Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kaltgang im Maschinensaal des ITZ

Kontakt

TSM-Admin

Telefon: (0345 55) 21868

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle (Saale)

Helpdesk

Telefon: 0345 55 21 888

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle (Saale)

Registrierung

Clientangaben

DNS-Name des TSM-Clients

In der Form host.sub_domain.uni-halle.de; Um einen eigenen Rechner im DNS eintragen zu lassen, senden Sie eine E-mail an helpdesk@itz.uni-halle.de. Teilen Sie darin die IP-Adresse und den gewünschten Namen mit..

Zu sichernde Plattendaten in GB des TSM-Clients

Organisatorische Angaben

Name des Administrators des TSM-Clients

Telefonnummer des Administrators des TSM-Clients

E-Mail-Adresse des Administrators des TSM-Clients

In der Form name@sub_domain.uni-halle.de

Durchführung und Kontrolle der Backups des TSM-Clients durch das ITZ

nur für Server

Automatisierung der Backup-Starts

Bei Bejahung erfolgt die Durchführung der Backups durch das ITZ werktags ab 22:00 und Kontrolle am folgenden Werktag einschliesslich Information des Administrators des TSM-Clients bei Fehlern. In diesem Fall muss der Administrator des TSM-Clients absichern, dass der TSM-Client durchgehend läuft.

Bei Nichtbejahung muss der Administrator des TSM-Clients die Backups/Archvierungen am TSM-Client bei Bedarf selbst durchführen und deren Korrektheit kontrollieren

Unsere Angaben für Sie zwecks Installation des TSM-Clients

Aktivierung des Clients

Die TSM-Client-Installation muss zum Beginn des übernächsten Monats nach dieser Antragstellung abgeschlossen sein, da der Servereintrag für diesen Client sonst wieder gelöscht wird, um Lizenzen nicht unnötig zu blockieren.

Sind bis zum Beginn des übernächsten Monats die Voraussetzungen für die gewünschte Überwachung am Client nicht gegeben, so wird diese nicht durchgeführt.

Löschung der Daten nach Inaktivität

Die Lizenz samt Sicherungs- und Archvierungsdaten wird gelöscht, wenn ein Jahr lang keine Zugriffe auf den TSM-Client erfolgten. Sicherungs- und Archvierungsdaten eines Filesystems/Laufwerks werden gelöscht, wenn ein Jahr lang nichts gesichert wurde (nach entsprechender Rückfrage).

Antrag bestätigen

Sie erhalten per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse eine Bestätigung mit TSM-Client-Passwort und ggf. auch mit Dialog-Passwort, welche für die weitere Installation benötigt werden.